Warum Affirmationen alleine nicht funktionieren

Lesedauer: ca. 1 Minuten

Affirmationen sind ein gutes Mittel um sich auf der mentalen Ebene umzuprogrammieren, doch das ist nur ein Teil des Weges. Damit einhergehend sollten wir auch in die tieferen Schichten vordringen und das mentale „Verstehen“ in ein tiefes Fühlen bringen. Der Verstand kann vieles relativ schnell verstehen und die Gefahr dabei ist, dass wir denken wir haben es kapiert, doch in Wahrheit sind in uns noch so viele Mechanismen und Programme, die genau in die gegenteilige Richtung arbeiten und immer wieder alt bekannte Situationen und Herausforderungen hervorrufen. Wir müssen unser „Verstehen“ ins Fühlen bringen und ein wirkliches Verständnis auf allen Ebenen erlangen und dazu gehört auch, dass wir die Mechanismen verstehen, die destruktive Verhaltensweisen in uns hervorrufen.